Theater und Essen

Theater und Essen

Unsere “Alten” pflegten im Varieté und Cabaret den “Gaumen- mit dem Kunstgenuss” zu verbinden. Sie sitzen “mittelalterlich wie bei Luthers zu Hause”, wie in einem “Caféhaus der Zwanziger Jahre” oder bei einem Candle-Light-Dinner zu zweit:

 

Mit Luthers essen, oder...

“Wer hat im Haus die Hosen an, Herr Käthe?”

 
Martin Luther & Katharina von Bora
Martin Luther & Katharina von Bora

Die streitbaren Tischreden des Dr. Martin Luther und seiner Ehefrau Katharina. ...mehr

 

Irren ist menschlich

Rainer Gohde & Ilona Knobbe
Rainer Gohde & Ilona Knobbe

Darsteller: Ilona Knobbe, Rainer Gohde
Regie: Rainer Gohde

Wohin gehen die Tragöden wie “Romeo und Julia”, nachdem sie ihr Publikum zum Weinen brachten? Natürlich ins Nachtlokal auf die Brett'l Bühne, um es als Komikerpaar wieder zum Lachen zu bringen! ...mehr

 

Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern

Rainer Gohde als Seemann
Rainer Gohde als Seemann

Darsteller: Ilona Knobbe, Rainer Gohde

…sang Heinz Rühmann und Hans Albers bummelte “auf der Reeperbahn nachts um halb Eins” , Marika Rökk war “in der Nacht nicht gern alleine” und der “Wind hat Zarah Leander ein Lied erzählt” … Sie alle und viele andere Stars und Strenchen der UFA wohnten am Rande Berlins – dem “Beverly Hills” am Griebitzsee. ...mehr

 

Die Goldenen Zwanziger

Kleptomanin

Darsteller: Ilona Knobbe, Rainer Gohde

“Greife wacker nach der Sünde!” ...mehr

 

Lebenslauf in Liebesbriefen

Darsteller: Ilona Knobbe, Rainer Gohde
Regie: Rainer Gohde

Ein amerikanischer Traum und Alptraum ...mehr

 

Eine schöööne Bescherung

Darsteller: Ilona Knobbe, Rainer Gohde

Fröhliche Weihnachten. ...mehr

 

Friedrich der Weise

und die unbekannte Frau an seiner Seite

Die unterhaltsame historische Revue um den Kurfürsten beleuchtet seine Vergnügungen, seine Politik, die Gründung der Universität Leucorea, die Schlossneu- und umbauten in Wittenberg, Jessen, Torgau und Lochau (Annaburg) sowie seine Rolle als Beschützer von Martin Luther, aber besonders die Beziehung zu Anna Weller von Molsdorf und ihren gemeinsamen Kindern.

Im Theater für lebendige Geschichte, unserem „Kursächsischen Bilderbogen“, tritt der zu Unrecht „touristisch unterbelichtete“ Kurfürst Friedrich der Weise (1463-1525) auf. Den Rahmen bildet ein Video, das an den obigen Originalschauplätzen produziert wurde. Es ist eine Zeitreise durch die Renaissance beim Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit. ...mehr

 
 
technische Umsetzung durch: Systemhaus Wittenberg